Archiv für den Monat: März 2015

Tag 23

Jetzt hab ichs wohl verschrien: Heute war statt Decke betonieren „Wegen Regen geschlossen“. Beim morgendlichen Besuch hatte ich zum Glück meine Gummistiefel an. Speziell im Keller waren sie nötig. Hab heute brav aufgegessen, damit morgen das Wetter hoffentlich wieder besser ist.

Tag 21/22

Am Freitag haben die Arbeiter mit der Stiege ins Obergeschoss angefangen. Jetzt kommt man schon in jedes Stockwerk über eine Treppe. Wenn auch der Aufstieg ins Erdgeschoss einem Slalomlauf ähnelt.

IMG_20150327_181611856_HDR IMG_20150327_181216237

Und im Keller wurden die Innenwände fertig gestellt.

IMG_20150328_135125883 IMG_20150328_135100323IMG_20150328_135222280

Am Samstag durfte ich wieder die Schläuche fürs Licht verlegen und dabei auch die erste Wand aufstemmen.

IMG_20150328_132620446_HDR IMG_20150328_132413923 IMG_20150328_132508705

Die nächste Woche beginnt dann mit dem Betonieren der Decke und der Stiege. Und am Tag darauf wird dann schon mit dem Obergeschoss begonnen. Wenn es so zügig weiter geht und uns das Wetter weiter hold ist, wird der Rohbau um 2 Wochen früher fertig als ursprünglich geplant.

Tag 19/20

Am Mittwoch wurde innen noch die zweite tragende Wand aufmauert und auch schon ein Teil einer nicht tragenden Wand, sowie für die Decke untergestellt. Am Donnerstag haben sie dann die Decke gelegt und ummauert, die Terrassenplatte geschalt und im Keller mit den Innenmauern begonnen.

IMG_20150326_173910642 IMG_20150325_192244966 IMG_20150326_173628329 IMG_20150326_174305431

Morgen werd ich dann auch wieder aktiv und bohr und verleg die Lichtauslässe fürs Erdgeschoss.

Tag 17/18

Nachdem ich jetzt wieder im Büro sitze und nicht mehr auf der Baustelle im Weg stehe, gibt es jetzt das Update nicht mehr täglich.

Viel ist weitergegangen. Von außen ist das Erdgeschoss schon fertig und auch innen steht schon eine der zwei tragenden Wände. Außerdem war der Bagger nochmal da und hat die Terrasse ausgehoben, soweit es möglich war zugeschüttet und den Abfluss für die Einfahrt eingegraben. Jetzt kann man über die Hebeschiebetür schon ebenerdig ins Erdgeschoss gehen. Das Streifen- und Punktfundament für die Terrasse wurde auch betoniert.

IMG_20150324_172311683_HDRIMG_20150324_172854145

Tag 16

Es begann heute eiskalt und wir entdeckten, wie es sich für eine Baustelle gehört, die ersten Katzenspuren im gestern aufgetragenen Mörtel.

IMG_20150319_070445529

Am frühen Morgen kamen dann schon die Ziegel geliefert, damit neben dem Zuschütten des Kellers auch schon am Erdgeschoss gearbeitet werden kann.

IMG_20150319_082744741_HDR

Dann wurde wieder fleißig zugeschüttet.

IMG_20150319_114112575_HDR IMG_20150319_105155801

Um etwas Schotter zu sparen, wurde mit Platten teilweise mit Erde aufgeschüttet, wo später keine Tragfähigkeit nötig ist.

IMG_20150319_094604657

Auch beim Mauern waren sie fleißig und es zeichnen sich schon die ersten Fenster ab.

IMG_20150319_173349096

Dank dem etwas längerem Einsatz des Baggerfahrers, haben wir jetzt auch schon eine ordentliche Einfahrt mit viel Platz zum Parken.

IMG_20150319_174127792_HDR

Weil wir so fleißig waren, beginnt für uns das Wochenende schon morgen und für mich geht’s wieder zurück zur normalen Arbeit. Für die nächste Zeit bin ich nur noch zur Aufsicht Gast auf der Baustelle.

Tag 15

Heute war das Anlegen der Einfahrt und das Zuschütten des Kellers am Programm.

IMG_20150318_152256773_HDR IMG_20150318_094133774_HDR   IMG_20150318_132800855_HDR

Dazu kamen 5 Fuhren mit ungefähr 130 Tonnen Schotter.

IMG_20150318_111447973_HDR

Auch Strom und Wasser wurde in den Keller gelegt.

IMG_20150318_111527590_HDR

Nebenbei wurden die Ansetzreihen im Erdgeschoss weitergemauert und die Säulen für die Eingangsüberdachung gesetzt.

IMG_20150318_152302876_HDR

Auch die Säulen für die Punktfundamente der Terrasse wurden gesetzt. Langsam bekommt das Haus ein Gesicht. Der Eingang steht schon mal fest.

IMG_20150318_162856132_HDR

Tag 14

Zuerst wurde die Decke und die Stiege ausgeschalt. Dann gings gleich munter weiter! Einerseits wurden die ersten 2 Reihen des Erdgeschoss angesetzt und gemauert, andererseits wurde weiter abgedichtet und mit der Isolierung des Kellers begonnen, damit wir morgen mit dem Zuschütten beginnen können. Am Abend sah man schon die diversen Ein- und Ausgänge von unserem Haus.

IMG_20150317_171227354_HDR IMG_20150317_171123375

Tag 13

Heute haben wir die durch den Felsen verlorene Zeit wieder gut gemacht. Die Stiege wurde geschalt und gemeinsam mit der Decke betoniert.

IMG_20150316_123940336 IMG_20150316_142521875

Dazu waren heute die Betonmischer Nr. 9, 10 und 11 da und sogar 2 Pumpen.

IMG_20150316_122916923

Weil wir so fleißig waren, durften wir zur Belohnung wieder etwas spachteln.

Nachtrag:

Beim Betonieren hatten wir wieder ein paar Zuschauer. Unter anderem war auch die Baufrau und der Bauherr Junior vor Ort und haben die Arbeiten beobachtet und dokumentiert.

DSCN7002 DSCN6993

Tag 12

Heute musste ich die Elektroleitungen in der Decke fertig machen. Dabei musste ich mit dem 50er Schlauch wie mit einer Anakonda kämpfen, so sehr wehrte er sich. Aber ich habe gesiegt 🙂

IMG_20150314_111816840

Danach durfte ich erneut in den Maleranzug schlüpfen und den verlorenen Raum abdichten.

IMG_20150314_132505725 IMG-20150314-WA0002

Jetzt kann man sich unterstellen (Tag 11)

Heute war es soweit – die Decke kam. Und es war auch Tag der Besucher. Insgesamt 5 Leute besuchten heute die Baustelle und bestaunten, wie weit wir schon sind.

Am Vormittag wurde die Decke zuerst fertig untergestellt und seitlich abgeschalt.

IMG_20150313_084539327_HDR

Dann durfte ich heute mit Unterstützung weiter spachteln, damit der Keller bald mal dicht wird. Als wir dann etwas früher Mittag machen wollten, damit wir rechtzeitig für die Deckenelemente wieder zurück sind, kam der Sattelschlepper mit der Decke.

IMG_20150313_112359706

Zuerst wurden noch ein paar Dinge aus dem Keller rausgehoben, bevor er „verschlossen“ wird …

IMG_20150313_113148004_HDR IMG_20150313_113617738_HDR

… und dann wurden die Deckenelemente an die richtigen Plätze gelegt.

IMG_20150313_114501119

IMG_20150313_114119483_HDR IMG_20150313_114144166_HDR IMG_20150313_115144436 IMG_20150313_115428699

Da eine Platte etwas zu groß geplant war, musste sie etwas beschnitten werden.

IMG_20150313_123417955

Aber dann passte alles und der Keller ist abgedeckt. Schnell wurde der Kran noch zum Eisenmatten Transport genützt, um uns am Montag die Schlepperei zu ersparen.

IMG_20150313_123605395 IMG_20150313_124605392

Dann konnten wir endlich Mittagspause machen. Danach wurde noch fertig abgeschalt und ich hab mit den Lichtauslässen begonnen.

Da ich damit nicht ganz fertig geworden bin und der verlorene Raum noch abgedichtet gehört, ist auch der morgige Tag ein (hoffentlich kurzer) Baustellentag.